alle Produkte

Ad Specials

Ad Specials oder auch Sonderwerbeformen, sind Werbeformen in Printmedien wie Zeitungen, Zeitschriften oder Magazinen, die sich von ursprünglichen und „normalen“ Werbeformen wie z.B. Anzeigen abheben. Schon mit einer klassischen Beilage in einem Magazin oder Paket wecken Sie die Neugierde beim Kunden. So haben Sie hier die Möglichkeit durch anderes Material oder auffällige Formen schnell und kostengünstig mehrere Sinne des potentiellen Kunden anzusprechen.

Darüber hinaus bieten sich viele individuelle Produkte an, die mit einem gewissen Mehrwert besonders ins Auge fallen. Dazu können Lenticularkarten (Wackelbildkarten), Folieneinhefter, Banderolen oder veredelte Produkte, wie Postkarten mit dem Einsatz von Rubbelfarbe oder der Einbindung von Duftlacken dienen.

Auch in Zeitungen lassen sich Werbeformen einsetzen, die für den Einsatz in hochvolumigen Medien konzipiert sind. Hierzu zählen u.a. Händlerbeilagen in hohen Auflagen. Für etwas mehr Individualität haben wir uns darauf spezialisiert diese selektiv, das heißt mit individuellen Händlereindrucken, auszusteuern und an die entsprechenden Verteilregionen auszuliefern. So bekommt bei einem breiten Filialnetz mit vielen angeschlossenen Händlern jeder Händler die Aufmerksamkeit die er verdient.

Wir unterstützen und beraten Sie als professionelle Produktionsagentur gerne bei der Umsetzung von Sonderwerbeformen, die für mehr Aufmerksamkeit beim Leser sorgen.

Beilagen
mit Wickelfalz

Beilagen-mit-Wickelfalz

Klassische Handelsbeilagen gehören zu den wichtigsten Instrumenten im Mediamix von Einzelhändlern.

mehr erfahren
individuelle Anfrage stellen

Beilagen mit individuellen Händlereindrucken

Beilagen-mit-individuellen-Haendlereindrucken

Beilagen oder Handzettel, ggf. ausgestattet mit individuellen Händlereindrucken je Filiale lassen sich besonders gut regional …

mehr erfahren
individuelle Anfrage stellen

Zu unserem Portfolio im Bereich Ad Specials zählen:

  • Banderolen
  • Beihefter
  • Beikleber
  • Beilagen
  • Handzettel, ggf. mit individuellen Händlereindrucken
  • Lenticularkarten
  • Lesezeichen
  • Postkarten
  • Überformatige Beilagen

Wichtig bei der Umsetzung von Ad Specials ist die Einsetzbarkeit im Trägermedium, z.B. die Verarbeitung von Beiheftern in Zeitschriften. Wir achten darauf, dass Vorgaben der Verlage, wie Formate, Beschnittzugaben oder auch Anlieferbedingungen eingehalten werden und so ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist.